· 

November 2021 - Was war noch gleich letzten Monat?

Zur Beantwortung dieser Frage kann ich in mein Mini-Glücklich-Tagebuch schauen, aber leider habe ich ab dem 22. November bis gestern eine Lücke von knapp drei Wochen entstehen lassen. Ups. Die Ursache: Zwei Wochen waren aufgrund meines Brotberufs höchst intensiv (Jahresendspurt) und letzte Woche lag ich krank im Bett (zum Glück kein Corona), weshalb ich lieber von den ersten 22 Tage berichte. In dieser Zeit habe ich vor allem am Willa-Projekt gearbeitet, weil ich eine Woche Urlaub hatte, einige Bücher und in meinen Skripten zum Geschichtsstudium gelesen und die Mädels aus meinem Master nach langer Zeit endlich einmal wiedergesehen (Wir waren zusammen brunchen). Viel mehr war gar nicht, von dem es sich zu berichten lohnt. Alles Nennenswerte gehört schon eher in den Dezember und nun ja, davon erzähle ich Euch gegen Ende des Monats. Stattdessen wünsche ich eine besinnliche Vorweihnachtszeit und viel Gesundheit!